Schnelles Brötchen Rezept gefüllt mit Ei-Käse Füllung

Mal was anderes. Heute habe ich mir einfach ein „gesundes“ Brötchen von der Bäckerei geholt und mit einer Ei-Käse Füllung „aufgemotzt“. Wie immer ist die Füllung rasch zubereitet und liefert eine Menge gesunder Nährstoffe. Wem die Füllung nicht würzig genug ist kann ein wenig Pfeffer oder weitere Gewürze nach Wahl dazugeben.

gefülltes Brötchen

Brot mit Käse-Ei Füllung

Wie ihr sehen werdet habe ich als Käse Parmesan verwendet, jedoch könnt ihr den Käse nach Belieben (in der gleichen Menge) austauschen oder mit anderen Käsesorten kombinieren. Los geht’s.

Zutaten für eine Füllung die für 2 Brötchen reicht

Wenn möglich, frische und regionale Produkte in Bio-Qualität verwenden. Tipp: Alle Zutaten sollten während dem Verarbeiten Raumtemperatur haben.

  • 2 kleine Brötchen nach Belieben mit zirka je 100g
  • 1 großes Ei (wenn möglich aus Freilandhaltung)
  • 3 volle Esslöffel Sauerrahm oder Quark (ergeben ca. 75g)
  • ½ kleine Paprika, in kleine Würfel geschnitten (ergeben ca. 50g)
  • 2 volle Esslöffel Parmesan, gerieben (ergeben ca. 20g)
  • 3 Prisen Salz
Nährwerte
pro Füllung (ohne Brot)

Kalorien153 kcal
NährstoffMenge% RDA*

Kohlenhydrate3,7 g1%
Gesamtfett9,9 g13%
Protein11,3 g22%

* RDA in % deckt den Anteil des empfholenen Tagesbedarfs. Werte basieren auf eine Tagesdiät mit 2000 Kalorien. Je nach Kalorienzufuhr können die Werte höher oder niedriger ausfallen.
Zubereitung
Zeitangaben für Anfänger
Arbeitszeit15Minuten
Back- / Kochzeit25Minuten
Zeitaufwand gesamt40Minuten

Leveleinfach

Anleitung

Tipp: Zu Beginn dieses Artikels oder auf meinem YouTube-Kanal (Nico Bartes) findet ihr das Zubereitungs-Video zu diesem Rezept.

  1. Backofen auf 185 Grad Celsius Unter- und Oberhitze vorheizen.
  2. Sauerrahm und Eier in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen kräftig verrühren.
    Eier und Käse

    Zutaten für die Füllung

  3. Paprika, Parmesan und Salz dazugeben und erneut verrühren.
    Zutaten für Brötchen-Füllung

    Restlichen Zutaten dazugeben

  4. Bei beiden Brötchen in der Mitte ein rechteckiges Stück ausschneiden und ein wenig aushöhlen.
    Zubereitung eine Brötchens

    Ausgehöhlte Brötchen

  5. Zuvor vorbereitete Ei-Käse Füllung mit einem Esslöffel in die Aushöhlung der Brötchen füllen.
    Backblech mit Brot

    Gefüllte Brötchen auf Backblech

  6. Brötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen auf eher unterer Schiene zirka 25 Minuten lang backen.
    Brötchen aus dem Backofen

    Fertig gebackense Brötchen

Aktuelle Rezeptekategorien

Bewerte diesen Artikel


  Drucken   Fehler Melden

Gefällt dir meine Website?

Wenn ja, melde dich für unsere Info-Mails an und freue dich gemeinsam mit mehr als 11 200 registrierten Lesern über tolle Infos die per E-Mail versendet werden.