Schnelles Brötchen gefüllt mit Ei-Käse Füllung

Schnelles Brötchen gefüllt mit Ei-Käse Füllung

Mal was anderes. Heute habe ich mir einfach ein „gesundes“ Brötchen von der Bäckerei geholt und mit einer Ei-Käse Füllung „aufgemotzt“. Wie immer ist die Füllung rasch zubereitet und liefert eine Menge gesunder Nährstoffe. Wem die Füllung nicht würzig genug ist kann ein wenig Pfeffer oder weitere Gewürze nach Wahl dazugeben.

gefülltes Brötchen

Brot mit Käse-Ei Füllung

Wie ihr sehen werdet habe ich als Käse Parmesan verwendet, jedoch könnt ihr den Käse nach Belieben (in der gleichen Menge) austauschen oder mit anderen Käsesorten kombinieren. Los geht’s.

Zutaten für eine Füllung die für 2 Brötchen reicht

Wenn möglich, frische und regionale Produkte in Bio-Qualität verwenden. Tipp: Alle Zutaten sollten während dem Verarbeiten Raumtemperatur haben.

  • 2 kleine Brötchen nach Belieben mit zirka je 100g
  • 1 großes Ei (wenn möglich aus Freilandhaltung)
  • 3 volle Esslöffel Sauerrahm oder Quark (ergeben ca. 75g)
  • ½ kleine Paprika, in kleine Würfel geschnitten (ergeben ca. 50g)
  • 2 volle Esslöffel Parmesan, gerieben (ergeben ca. 20g)
  • 3 Prisen Salz
Nährwerte
pro Füllung (ohne Brot)

Kalorien153 kcal
NährstoffMenge% RDA*

Kohlenhydrate3,7 g1%
Gesamtfett9,9 g13%
Protein11,3 g22%

* RDA in % deckt den Anteil des empfholenen Tagesbedarfs. Werte basieren auf eine Tagesdiät mit 2000 Kalorien. Je nach Kalorienzufuhr können die Werte höher oder niedriger ausfallen.
Zubereitung
Zeitangaben für Anfänger
Arbeitszeit15Minuten
Back- / Kochzeit25Minuten
Zeitaufwand gesamt40Minuten

Leveleinfach

Anleitung

Tipp: Zu Beginn dieses Artikels oder auf meinem YouTube-Kanal (Nico Bartes) findet ihr das Zubereitungs-Video zu diesem Rezept.

  1. Backofen auf 185 Grad Celsius Unter- und Oberhitze vorheizen.
  2. Sauerrahm und Eier in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen kräftig verrühren.
    Eier und Käse

    Zutaten für die Füllung

  3. Paprika, Parmesan und Salz dazugeben und erneut verrühren.
    Zutaten für Brötchen-Füllung

    Restlichen Zutaten dazugeben

  4. Bei beiden Brötchen in der Mitte ein rechteckiges Stück ausschneiden und ein wenig aushöhlen.
    Zubereitung eine Brötchens

    Ausgehöhlte Brötchen

  5. Zuvor vorbereitete Ei-Käse Füllung mit einem Esslöffel in die Aushöhlung der Brötchen füllen.
    Backblech mit Brot

    Gefüllte Brötchen auf Backblech

  6. Brötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen auf eher unterer Schiene zirka 25 Minuten lang backen.
    Brötchen aus dem Backofen

    Fertig gebackense Brötchen

Bewerte diesen Artikel


  Drucken   Fehler Melden

Gefällt Ihnen unsere Webseite?

Wenn ja, melde dich für unsere Info-Mails an und freue dich gemeinsam mit mehr als 11 200 registrierten Lesern über tolle Informationen die per E-Mail versendet werden.

Ergänzende Artikel

Glutenfreies Reisbrot mit Reismehl

Glutenfrei, laktosefrei und Mega lecker - unser heutiges Reisbrot mit Reismehl überzeugt durch Geschmack und Nährwerte. Kein lästiges kneten, keine komplizierten Zubereitungsschritte und kein Frust – das glutenfreie Reisbrot ist gelingsicher und landet in wenigen Minuten im Backofen. Das Rezept beinhaltet eine kleine Menge Honig – wer möchte kann den Honig durch Birkenzucker ersetzen oder gar darauf verzichten und somit das Brot in ein 100% veganes Geschmackserlebnis verwandeln. Noch einfacher, leckerer und gesünder geht’s kaum.

Weiterlesen →

Kohlenhydratreduziertes Walnuss-Brot

Das vermutlich gesundeste und leckerste Walnussbrot mit wenig Kohlenhydrate. Obwohl es sich bei diesem Rezept um kein astreines (100%) Low-Carb-Brot handelt, ist das Brot absolut figurschonend und schmeckt Groß und Klein! Noch einfacher und schneller geht’s kaum. Mit dabei ist auch eine gesunde Portion Flohsamenschalen. Der hohe Ballaststoffgehalt der Flohsamenschalen beruhigt den Magen und wird auch häufig bei der Heilung von Durchfall-Erkrankungen und Verstopfungen verwendet. Dieses Rezept ist eines meiner Lieblingsrezepte. Ehrlich gesagt mag ich keine Übertreibungen, aber in diesem Fall muss ich mich selbst ein wenig loben. Das Rezept ist wirklich kinderleicht und sehr schnell zubereitet. Wer auf der Suche nach einem köstlichen Low-Carb Brot mit einfacher Zubereitung ist, sollte sich dieses Rezept merken, denn die Suche hat ein Ende - Gutes Gelingen!

Weiterlesen →

Vegetarische Zucchini-Frikadellen mit Frischkäse

Da viele von uns viel zu oft Fleisch konsumieren, gibt es heute vegetarische Zucchini-Frikadellen die in wenigen Minuten auf dem Tisch landen. Das einfache Rezept besteht wie immer aus gesunden Zutaten und eignet sich als ideale Mahlzeit während einer Diät. Das schnelle Gericht beinhaltet außerdem eine Menge Nährstoffe und Vitamine. Obwohl das Rezept sehr wenig Kalorien mit sich bringt, sättigt es länger als gedacht. Wer Zucchini-Rezept mag ist hier bestimmt richtig.

Weiterlesen →