Genialer Kidneybohnen Low Carb Salat mit Avocado

Genialer Kidneybohnen Low Carb Salat mit Avocado

Was für ein Rezept erwartet uns heute? Selbstverständlich ein gesundes, denn unser Motto (Leitspruch) lautet „Ich will gesund Leben“. Wenn Sie auf Ihre Gesundheit achten, dann lesen Sie weiter, denn hier sind Sie genau richtig.

Gesunder Salat mit wenig Kalorien

Low Carb Salat mit Avocado

Unser heutiges Rezept nennt sich „Genialer Kidneybohnen Low Carb Salat mit Avocado“. Wie nicht allzu schwer zu erkennen handelt es sich um einen Salat mit Kidneybohnen, Avocados und weiteren tollen Zutaten. Bevor wir mit dem Rezept loslegen, würde ich Ihnen gerne an dieser Stelle noch mitteilen, dass Sie am Ende des Beitrages ein paar wichtige Details zur Kidneybohne vorfinden.

Wer möchte kann den folgenden Kidneybohnen Low Carb Salat mit Avocado auch als Dip genießen. Worauf warten wir, los geht’s.

Zutaten für 4 Portionen:

200 g Kidneybohnen (dampfgegart)
2 Esslöffel natives Olivenöl
2 Esslöffel Limettensaft, gepresst aus einer frischen Limette
1 Zehe Knoblauch (geschält und gepresst)
½ Teelöffel Kümmel / Cumino (gemahlen)
1 Teelöffel Salz
1 Prise getrocknete Chiliflocken
3 volle Esslöffel Bio-Mais
100 g Kirschtomaten (Cherrytomaten) in Würfel geschnitten
1 voller Esslöffel Zwiebeln, gepellt und fein gehackt
1 Esslöffel Sellerieblätter, gewaschen und fein gehackt
1 (rote) Peperoni in kleine Stücke geschnitten ohne Kerne (optional)
1  Avocado geschält und in kleine Würfel geschnitten

Zubereitung:

Arbeitszeit: zirka 15 Minuten | Backzeit gesamt: –

Olivenöl, Limettensaft, Knoblauch, Kümmel (Cumino), Salz und Chiliflocken in eine große Schüssel geben und gut vermischen. Im Anschluss daran Kidneybohnen, Bio-Mais, Kirschtomaten, Zwiebeln, Sellerieblätter, Peperoni und Avocado dazugeben und erneut gut vermischen. Den Low Carb Salat (Dip) anschließend noch für zirka 15 Minuten im Kühlschrank aufbewahren und erst danach den gesunden Kidneybohnen Low Carb Salat mit Avocado genießen.

Besonderheiten der Kidneybohne

Ursprünglich kommt die Bohne (Hülsenfrucht) aus Peru und zählt unter Experten zu den gesündesten Lebensmitteln. Obwohl Kidneybohnen eine beachtliche Menge Kalorien mit sich bringen, sind sie extrem Fettarm und voller Nährstoffe. Auch Vegetarier und Veganer schätzen Kidneybohnen als Energielieferant.

Kidneybohnen enthalten lebenswichtige Mineralien wie Calcium, Eisen und auch eine beachtliche Menge Magnesium. Auf 100 Gramm entfallen etwa 40 g Kohlenhydrate, 22 g Eiweiß, 1 g Fett und 21 g Ballaststoffe. Die vorher genannte Menge an Bohnen beinhalten etwa 150 mg Magnesium. Wie wir wissen stärkt Magnesium die Nerven und sorgt für gesunde Muskeln. Die schmackhafte Hülsenfrucht verdankt ihren Namen ihrer Form, denn „Kidney“ bedeutet ins Deutsche übersetzt „Niere“.

Desweiteren werden Kidneybohnen aufgrund ihres hohen Eiweiß und Stärkegehalts besonders von Sportlern geschätzt. Die ausgewogene Nährstoffzusammensetzung macht die Bohne auch zum idealen Wegbegleiter einer kohlenhydratarmen Ernährung (Low Carb).

Bewerte diesen Artikel


  Drucken   Fehler Melden

Gefällt Ihnen unsere Webseite?

Wenn ja, melde dich für unsere Info-Mails an und freue dich gemeinsam mit mehr als 11 200 registrierten Lesern über tolle Informationen die per E-Mail versendet werden.

Ergänzende Artikel

Immunsystemstärkende Low-Carb Gemüsepfanne mit Blumenkohl-Reis

Immer mehr Menschen leiden an einem schwachen Immunsystem. In vielen Fällen ist eine monotone in vitaminarme Ernährung der Grund dafür. Damit unser Körper genügend Vitamine erhält, gibt es heute eine immunsystemstärkende Low-Carb Gemüsepfanne mit Blumenkohl und roter Bete (Rübe) Saft. Rote Beete liefert uns eine geballte Ladung an Mineralstoffen, Vitamin C, diversen B-Vitaminen und Provitamin A sowie Calcium, Eisen, Eiweiß, Jod, Kalium, Magnesium, Natrium und Phosphor.

Weiterlesen →

Low-Carb Kokoskuchen mit Buttermilch und Schokoglasur

Nach unserem leckeren Low-Carb Diät-Rezept mit Zucchini gibt es heute ein feines Kuchen-Rezept unter anderem mit Kokosraspeln und Kokosmehl. Unser Low-Carb Kokoskuchen mit Buttermilch und Schokoglasur ist wie immer figurschonend und voll mit gesunden Nährstoffen. Zur Freude aller, ist auch diesmal die Zubereitung super easy und gelingsicher.

Weiterlesen →

Low-Carb Diät-Rezept mit Zucchini und Kokosöl

Schnell, einfach und Mega gesund – unser heutiges Low-Carb Diät-Rezept mit Zucchini und Kokosöl besteht hauptsächlich aus Gemüse und tollen Pflanzenöl-Sorten. Das leckere Rezept sättigt trotz geringer Kalorienanzahl und eignet sich vor allem als Begleiter während einer Diät. Des Weiteren beinhaltet das Gericht je 100g nur 5,4g Kohlenhydrate (Low-Carb) und liefert eine beachtliche Menge lebenswichtiger Nährstoffe.

Weiterlesen →