Chili Con Carne | Das Internationale Rezept mit Piri Piri oder Chilischoten

Heute gibt es das weltweit bekannte internationale Chili Con Carne Rezept mit tollen Zutaten. Je nach belieben können Modifikationen bei diesem Rezept unternommen werden und dennoch schmeckt dieses Rezept einfach nur köstlich ! Wer auf feurig scharfe Piri Piri ( sehr scharfe Paprikaschoten ) verzichten will, kann auch leicht scharfe Paprikaschoten in Erwägung ziehen.

Zutaten für das Chili-Con-Carne Rezept:

Wenn möglich, frische und regionale Produkte in Bio-Qualität für das Chilli Con Carne Rezept verwenden. Tipp: Alle Zutaten sollten während dem Verarbeiten in etwa Raumtemperatur haben.

  • 500 Gramm Rinderhackfleisch
  • 200 Ml Gemüsebrühe
  • 4 Zehen Bio-Knoblauch
  • 2 Große Ziebeln (Je nach belieben weiße oder rote Zwiebeln)
  • 3 Mini Piri Piri Paprikaschoten oder 2 große Paprikaschoten
  • 3 bis 4 Esslöffel Rapsöl oder Sonnenblumenöl zum anbraten
  • 250 Gramm Mais in Bio-Qualität in der Dose
  • 300 Gramm geschälte Tomaten
  • 1,5 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Esslöffel Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
Nährwerte
Chili Con Carne für 4 Personen

Kalorien725 kcal
NährstoffMenge% RDA*

Kohlenhydrate26 g8%
Gesamtfett52 g80%
Protein50 g100%

* RDA in % deckt den Anteil des empfholenen Tagesbedarfs. Werte basieren auf eine Tagesdiät mit 2000 Kalorien. Je nach Kalorienzufuhr können die Werte höher oder niedriger ausfallen.
Zubereitung
Zeitangaben für Anfänger
Arbeitszeit35Minuten
Back- / Kochzeit45Minuten
Zeitaufwand gesamt80Minuten

Levelmittel

Zubereitung für das Chilli-Con-Carne Rezept:

  1. Als aller erstens Zwiebel und Knoblauch fein in Würfeln schneiden und auf die Seite stellen.
  2. Als nächstens die beiden großen Chilischoten in der Mitte längs teilen und in kleine Ringe schneiden. Falls Sie Piri Piri Schoten bevorzugen können Sie diese auch ganz feingeschnitten vorbereiten.
  3. Einen tiefen Topf herrichten, das Rapsöl oder Sonnenblumenöl hinzufügen und auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Sobald das Öl erhitzt ist, das Hackfleisch in handgroßen Mengen geteilt dem Öl beifügen. ( Tipp : Bitte nicht mit Zwiebel oder Knoblauch anfangen da diese höchstwahrscheinlich verbrennen werden bis das Hackfleisch bereit ist. )
  4. Bis das Hackfleisch krümelig wird und die gewünschte Farbe bekommt rühren.
  5. Als nächstes die 1,5 Esslöffel Tomatenmark hinzufügen und mit anbraten und immer den Topfboden im Auge behalten, dass nichts anbrennt.
  6. Ca. ein viertel der Gemüsebrühe langsam in den Topf zum ablöschen geben und tüchtig umrühren damit sich alle Röststoffe vom Topfboden lösen.
  7. Sobald ein homogenes Gemisch ersichtlich ist, das Paprikapulver hinzugeben und kurz mit anschwitzen.
  8. Nun können die in Würfel geschnittenen Zwiebeln und Knoblauch hinzugefügt werden.
  9. Die schon hergerichteten und feingeschnittenen Chilis in den Topf geben und tüchtig umrühren.
  10. Gleich im Anschluss das gestückelten Tomaten bzw. Dosentomaten hinzufügen und kurz umrühren.
  11. Nun die restliche Gemüsebrühe beifügen und kräftig rühren.
  12. Als nächstes ca. 1/2 Esslöffel Salz beifügen und etwas weniger Pfeffer beifügen.
  13. Nun einige Minuten gut umrühren und Kidneybohnen beifügen.
  14. Jetzt eine kleine Kostprobe entnehmen und auf den Salzgehalt prüfen.
  15. 20 Minuten bei mittlerer Temperatur umrühren.
  16. Je nach Belieben können Sie auch Frischkäse dem fertigen Chili Con Carne Rezept beifügen.

Voila ! Unser Rezept für Chili Con Carne ist fertig ! Wir wünschen guten Appetit und freuen uns falls du das Rezept teilst !

Aktuelle Rezeptekategorien

Bewerte diesen Artikel


  Drucken   Fehler Melden

Gefällt dir meine Website?

Wenn ja, melde dich für unsere Info-Mails an und freue dich gemeinsam mit mehr als 11 200 registrierten Lesern über tolle Infos die per E-Mail versendet werden.