Low-Carb Nutella-Schokocreme zum selber machen – DIY

Low-Carb Nutella-Schokocreme zum selber machen – DIY

Selbst gemacht schmeckt es am besten. Eine einfache Alternative für Nutella und Co. mit nur 4 Zutaten. Wer keine Lust auf irgendwelche unnützen Zusatzstoffe in Lebensmittel hat, ist hier genau richtig. Die selbstgemachte Schokocreme ist in wenigen Minuten fertig und bei Verwendung von Low-Carb Schokolade und Zucker auch Low-Carb tauglich. Wer auf eine Low-Carb Ernährung verzichtet, verwendet einfach handelsübliche Zutaten in der gleichen Menge. Auch in diesem Fall spart man sich eine Menge überflüssiger Zusatzstoffe die kein Mensch braucht.

Zutaten für 330 Gramm Schokocreme:

Wenn möglich, frische und regionale Produkte in Bio-Qualität verwenden.

  • 100 g (8 volle EL) Haselnüsse oder Mandeln, gemahlen
  • 100 g Low-Carb Schokolade nach Belieben, geschmolzen
  • 100 g (6 volle EL) Halbfettbutter, geschmolzen
  • 3 Esslöffel Birkenzucker (Xylit) oder Zucker, fein

Nährwerte pro 100 g Schokocreme:

Kalorien: 461,3 kcal
Kohlenhydrate:  23,8 g
Gesamtfett:  36,5 g
Eiweiß (Protein): 5,8 g

Zubereitung:

Arbeitszeit: zirka 15 Minuten
Back- / Kochzeit: zirka 10 Minuten
Zeitaufwand gesamt: zirka 25 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Einfach

Nährwerte
pro 100 g Schokocreme

Kalorien461,3 kcal
NährstoffMenge% RDA*

Kohlenhydrate23,8 g7%
Gesamtfett36,5 g55%
Protein5,8 g10%

* RDA in % deckt den Anteil des empfholenen Tagesbedarfs. Werte basieren auf eine Tagesdiät mit 2000 Kalorien. Je nach Kalorienzufuhr können die Werte höher oder niedriger ausfallen.
Zubereitung
Zeitangaben für Anfänger
Arbeitszeit15Minuten
Back- / Kochzeit10Minuten
Zeitaufwand gesamt25Minuten

Leveleinfach

Anleitung mit Bildern:

  1. Butter und Schokolade auf niedriger Temperatur zum Schmelzen bringen.
  2. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen kurz verrühren.

    Zutaten für Schokocreme Nutella

    Schokocreme-Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren

  3. Mit einem Stabmixer oder ähnlichen Gerät (Mixer) die selbstgemachte Schokocreme gründlich zerkleinern damit man eine feine Konsistenz erhält. Wer die körnige Zusammensetzung mag, kann diesen Punkt überspringen.

    Nutella-Ersatz selber machen

    Selbstgemachte Schokocreme gründlich zerkleinern.

  4. Nach Fertigstellung der Schokocreme diese in ein passendes Gefäß nach Belieben füllen, direkt in den Kühlschrank geben und etwa 1 Stunde vor dem Verzehr kühlen.

    Schokoladencreme selber machen

    Schokocreme in ein passendes Gefäß füllen

Bewerte diesen Artikel


  Drucken   Fehler Melden

Gefällt Ihnen unsere Webseite?

Wenn ja, melde dich für unsere Info-Mails an und freue dich gemeinsam mit mehr als 11 200 registrierten Lesern über tolle Informationen die per E-Mail versendet werden.

Ergänzende Artikel

Immunsystemstärkende Low-Carb Gemüsepfanne mit Blumenkohl-Reis

Immer mehr Menschen leiden an einem schwachen Immunsystem. In vielen Fällen ist eine monotone in vitaminarme Ernährung der Grund dafür. Damit unser Körper genügend Vitamine erhält, gibt es heute eine immunsystemstärkende Low-Carb Gemüsepfanne mit Blumenkohl und roter Bete (Rübe) Saft. Rote Beete liefert uns eine geballte Ladung an Mineralstoffen, Vitamin C, diversen B-Vitaminen und Provitamin A sowie Calcium, Eisen, Eiweiß, Jod, Kalium, Magnesium, Natrium und Phosphor.

Weiterlesen →

Low-Carb Kokoskuchen mit Buttermilch und Schokoglasur

Nach unserem leckeren Low-Carb Diät-Rezept mit Zucchini gibt es heute ein feines Kuchen-Rezept unter anderem mit Kokosraspeln und Kokosmehl. Unser Low-Carb Kokoskuchen mit Buttermilch und Schokoglasur ist wie immer figurschonend und voll mit gesunden Nährstoffen. Zur Freude aller, ist auch diesmal die Zubereitung super easy und gelingsicher.

Weiterlesen →

Low-Carb Diät-Rezept mit Zucchini und Kokosöl

Schnell, einfach und Mega gesund – unser heutiges Low-Carb Diät-Rezept mit Zucchini und Kokosöl besteht hauptsächlich aus Gemüse und tollen Pflanzenöl-Sorten. Das leckere Rezept sättigt trotz geringer Kalorienanzahl und eignet sich vor allem als Begleiter während einer Diät. Des Weiteren beinhaltet das Gericht je 100g nur 5,4g Kohlenhydrate (Low-Carb) und liefert eine beachtliche Menge lebenswichtiger Nährstoffe.

Weiterlesen →